Veranstaltungs­kalender

Donnerstag. 01. August 2024, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Mittelalter für Einsteiger: Textilien

Führung

Textilien schmücken, verhüllen und kleiden ein, ihre besondere Sinnlichkeit, ihre Vergänglichkeit und ihre oft enge Verbindung zum menschlichen Körper machen Textilen zu besonders faziniernden Kulturgütern. Tauchen Sie ein in die Welt der Stoffe und Stickereien.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Cordula Reiter
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Freitag. 02. August 2024, 16:00 Uhr

Spurensuche Mittelalter: Highlights des Museums Schnütgen. Ein Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen

Führung

Wie fühlt und hört sich „Mittelalter“ im Museum Schnütgen an? Entdecken Sie mit uns die mittelalterlichen Highlights von plastischer Kunst und Glasmalerei, über Architektur bis hin zur Buchkunst. Können Sie die Figuren an einem mittelalterlichen Taufbecken ertasten, hören Sie die spezielle Akustik in der Cäcilienkirche, und nehmen Sie die christlichen Motive der farbigen Fenster wahr? Gemeinsam erkunden wir ein Stück Mittelalter. Bitte beachten Sie, dass die Führung über verschiedene Ebene der Kirche führt und nicht uneingeschränkt für gehbehinderte Besucher*innen barrierefrei ist.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf acht sehbehinderte und blinde Besucher*innen plus Begleitung. Bitte melden Sie sich bis zu zwei Tage vorher an, und geben Sie an, ob Sie mit Begleitung kommen. Wir nehmen Ihre Buchung für dieses Angebot auch telefonisch zu unseren Servicezeiten (Di.-Fr. 9-12 Uhr und Do. auch 13-15 Uhr) unter der Rufnummer 0221/221-32563 an.

Treffpunkt: Foyer
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung
Referent: Karina Castellini
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.
Anmeldung bis: 31.07.2024

Details und Buchung

Samstag. 03. August 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 04. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Aspekte einer Heiligen: Kölns Stadt-Patronin die Heilige Ursula

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Renate Windmüller-Loser
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 04. August 2024, 15:00 Uhr

Bliskie spotkania ze sztuką Średniowiecza – teraz także w języku polskim (Führung in polnischer Sprache)

Führung

Sztuka sakralna wieków średnich fascynuje bogactwem przedstawień oraz różnorodnością form wyrazu i materiałów. Zapraszamy do ich odkrywania w niepowtarzalnej atmosferze jednej z dawnych romańskich świątyń w Kolonii ! Niebywałe znaczenie miasta będącego w posiadaniu słynnych relikwii Trzech Króli oraz Świętej Urszuli jako centrum pielgrzymkowego średniowiecznej Europy, znalazło artystyczne odzwierciedlenie we wszystkich dziedzinach sztuki i rzemiosła. Najcenniejsze przykłady obejmujące rzeźbę, witraże, tekstylia, wyroby złotnicze i z kości słoniowej będą głównym tematem prezentacji kolekcji Muzeum Schnütgen.

Godzinne zwiedzanie z przewodnikiem jest bezpłatne. Wejściówki otrzymacie Państwo w kasie muzeum pół godziny przed rozpoczęciem bez możliwości wcześniejszej rezerwacji.

Jeden 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung in polnischer Sprache im Museum Schnütgen statt. Tickets erhalten Sie eine halbe Stunde vor der Führung an der Kasse. Keine Voranmeldung. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Lucyna Giesen
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 07. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Mittelalterliche Kunstwerke aus Metall

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Marianne Hünseler
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Donnerstag. 08. August 2024, 11:00 Uhr | Ferienprogramm

Ein Garten voller Zauberkraft

Workshop

Der Klostergarten von St. Cäcilien war früher kein Ort für ein Picknick oder zum Fußballspielen. Hier wurden Kräuter gegen die unterschiedlichsten Krankheiten angebaut. Das war die Medizin jener Zeit. Und manchmal noch viel mehr. Mit einem »Geruchsmemory« schärfst du deine Sinne und lernst die »Zauberkraft« von Kräutern kennen. Natürlich nimmt am Ende jeder seine ganz persönlichen »Zauberkräuter« mit nach Hause.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder 6 bis 10
Gebühr: € 10,50
Material: € 2,00
Referent: Dr. Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Anmeldung bis: 03.08.2024

Details und Buchung

Freitag. 09. August 2024, 16:00 Uhr

Bild|er|leben
Psychologische Bildbetrachtungen nach Dr. Hans-Christian Heiling

Gespräch

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werks vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln und wird so, in Teilen, zu Ihrem Kunstwerk.

Eine Kooperation zwischen Museumsdienst Köln und Department Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net bzw. https://www.instagram.com/bild_erleben/

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Freitag. 09. August 2024, 16:00 Uhr | Programm plus

Kunst für den Gottesdienst

Führung

Im Mittelalter war der Gottesdienst ein Fest, das auch entsprechend festlich ausgestattet wurde. Dazu gehörten das Einkleiden des Geistlichen vor der Messfeier, der Gebrauch von liturgischen Gefäßen und Geräten, aber auch prächtige Handschriften für den Wortgottesdienst und die Gesänge. Begegnen Sie Kunstwerken aus Textil, Edelmetall und Pergament und erfahren Sie mehr über die Liturgie des christlichen Gottesdienstes.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 4,50
Referent: Dr. Ulrich Bock
Veranstalter: Museumsdienst Köln
zzgl. Eintritt.
Anmeldung bis: 07.08.2024

Details und Buchung

Samstag. 10. August 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 11. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Mittelalterliche Kunstwerke aus Metall

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Marianne Hünseler
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 14. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Marientod und Marienkrönung. Bräuche zum Fest Mariä Himmelfahrt

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Paul Georg Wachten
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Donnerstag. 15. August 2024, 15:00 Uhr | SeniorenTreff

Fabelwesen

Führung

Die mittelalterliche Kunst ist voll von Fabelwesen, von Zentauren, Meerjungfrauen, Drachen und Einhörnern. Auf den ersten Blick passt es nicht mehr in unser durchrationalisiertes Weltbild: das kreative Kombinieren von Gliedmaßen und Eigenschaften zwischen Mensch und Tier. Aber so ganz haben wir uns das Träumen wohl doch noch nicht abgewöhnt. Wie sonst erklärt sich die Faszination für die Fantasywelten in Büchern und Filmen? Vieles davon hat seinen Ursprung in der Antike und dem Mittalter, kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über diese Wesen und ihre Bedeutung.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Senior*innen
Referent: Susanne Lang
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 17. August 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 18. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Marientod und Marienkrönung. Bräuche zum Fest Mariä Himmelfahrt

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Paul Georg Wachten
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Dienstag. 20. August 2024, 11:00 Uhr | Ferienprogramm

Ein Garten voller Zauberkraft

Workshop

Der Klostergarten von St. Cäcilien war früher kein Ort für ein Picknick oder zum Fußballspielen. Hier wurden Kräuter gegen die unterschiedlichsten Krankheiten angebaut. Das war die Medizin jener Zeit. Und manchmal noch viel mehr. Mit einem »Geruchsmemory« schärfst du deine Sinne und lernst die »Zauberkraft« von Kräutern kennen. Natürlich nimmt am Ende jeder seine ganz persönlichen »Zauberkräuter« mit nach Hause.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder 9 bis 13
Gebühr: € 10,50
Material: € 2,00
Referent: Dr. Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Anmeldung bis: 18.08.2025

Details und Buchung

Mittwoch. 21. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Schreine und Steine aus Sankt Pantaleon

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Veronika Stecher
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Donnerstag. 22. August 2024, 15:00 Uhr

Zu Gast bei Freunden – Eine Stunde Stadtgeschichte im Gartenzimmer des Museum Schnütgen
Die Fenster von St. Gereon

Vortrag

Die Ehrenamtler*innen des Arbeitskreises II des Kölnischen Stadtmuseums sind wieder zu Gast im Museum Schnütgen und teilen ihr großes Wissen über die Stadtgeschichte auch mit den Besucher*innen – und zwar im stilvollen Gartenzimmer, mit Blick auf St. Cäcilien.
In dieser Oase inmitten der Stadt berichten sie jeden vierten Donnerstag im Monat mit spannenden Vorträgen und Gesprächen über das Leben im mittelalterlichen Köln. Mit einem anschließenden gemeinsamen Besuch der Dauerausstellung schlägt die Veranstaltung die Brücke zu besonderen Exponaten des Museum Schnütgen (Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln).


Die Veranstaltung ist kostenlos, Teilnehmende müssen lediglich den Eintritt in die Dauerausstellung des Museum Schnütgen bezahlen (6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro).


Eine wunderbare Gelegenheit, durch die reiche Kölner Vergangenheit zu reisen und das Gartenzimmer im denkmalgeschützten 1950er-Jahre-Anbau des Museum Schnütgen zu genießen!

Treffpunkt: Kasse Museum Schnütgen
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Sabine Doll
Veranstalter: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums, Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 24. August 2024, 10:00 Uhr | Aktionstag

mein, dein, unser – Materialkarussell der Kölner Kultur - Rahmenprogramm zum Aktionstag:
"Materialkarussell"

Event

Wie wird aus Klimaschutz ein Mehr an Kreativität und Beisammensein? Dass Ressourcenschonen auch Spaß machen kann, will das Materialkarussell der Kölner Kultur zeigen, eine Initiative des Green Culture Collective Cologne (GCCC). Darum verwandeln sich vier Kulturinstitutionen in Orte des Austauschs und der Wiederverwertung.

Unter dem Motto „mein, dein, unser“ können im Kolumba, im Kulturzentrum am Neumarkt, im Museum für Angewandte Kunst Köln und im Museum Ludwig vielfältige Materialien aus vergangenen Kulturproduktionen, die nicht mehr benötigt werden, mitgenommen werden: von Bilderrahmen über Kataloge bis hin zu Kostümen, Büromöbeln und Designobjekten. Das GCCC freut sich, wenn im Gegenzug ein frei wählbarer Geldbetrag in einer der vor Ort aufgestellten Boxen hinterlassen wird. Der gesammelte Betrag wird im Anschluss eins zu eins an ein ökologisches und ein soziales Projekt weitergegeben.

Treffpunkt: Foyer
Zielgruppe: Alle
Veranstalter: Green Culture Collective Cologne
Eintritt frei.

Samstag. 24. August 2024, 11:00 Uhr | Aktionstag

mein, dein, unser – Materialkarussell der Kölner Kultur - Rahmenprogramm zum Aktionstag:
Upcycling Papier

Mitmachen

Wie wird aus Klimaschutz ein Mehr an Kreativität und Beisammensein? Dass Ressourcenschonen auch Spaß machen kann, will das Materialkarussell der Kölner Kultur zeigen, eine Initiative des Green Culture Collective Cologne (GCCC). Darum verwandeln sich vier Kulturinstitutionen in Orte des Austauschs und der Wiederverwertung.

Viel zu schade zum Wegwerfen! Wir haben so einiges an bedrucktem Papier, dass heute eine neue Aufgabe bekommen soll. Es wird gefaltet und geklebt, sodass kleine Umschläge entstehen. Die kannst du mit kleinen Botschaften befüllen, oder Samen für deine Bienenwiese mitnehmen.

Treffpunkt: Foyer
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Referent: Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Samstag. 24. August 2024, 14:00 Uhr | Aktionstag

mein, dein, unser – Materialkarussell der Kölner Kultur - Rahmenprogramm zum Aktionstag:
Recycling – eine Erfindung der Moderne?

Kurator*innenführung

Wie wird aus Klimaschutz ein Mehr an Kreativität und Beisammensein? Dass Ressourcenschonen auch Spaß machen kann, will das Materialkarussell der Kölner Kultur zeigen, eine Initiative des Green Culture Collective Cologne (GCCC). Darum verwandeln sich vier Kulturinstitutionen in Orte des Austauschs und der Wiederverwertung.

Wegschmeißen ist Verschwendung – das ist keine völlig neue Einsicht. Wie viel Potenzial für Neues in der Wiederverwertung, Umarbeitung und Nachnutzung von Altem steckt, das kann uns auch die Kunst des Mittelalters zeigen.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Manuela Beer
Veranstalter: Museum Schnütgen
Eintritt frei.

Samstag. 24. August 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 24. August 2024, 15:00 Uhr | Aktionstag

mein, dein, unser – Materialkarussell der Kölner Kultur - Rahmenprogramm zum Aktionstag:
Blumen und Vögel– upcycling von Lederresten

Mitmachen

Wie wird aus Klimaschutz ein Mehr an Kreativität und Beisammensein? Dass Ressourcenschonen auch Spaß machen kann, will das Materialkarussell der Kölner Kultur zeigen, eine Initiative des Green Culture Collective Cologne (GCCC). Darum verwandeln sich vier Kulturinstitutionen in Orte des Austauschs und der Wiederverwertung.

In unseren Workshops fallen oft Lederreste an, die heute ein Upcycling durch dich erfahren sollen. Aus den bunten Stücken lassen sich noch prima kleine Blumen für Schlüsselanhänger oder auch kleine Vogelanhänger herstellen. Oder hast du eine andere Idee? Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Treffpunkt: Foyer
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Referent: Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Samstag. 24. August 2024, 16:00 Uhr | Aktionstag

mein, dein, unser – Materialkarussell der Kölner Kultur - Rahmenprogramm zum Aktionstag:
Recycling – eine Erfindung der Moderne

Kurator*innenführung

Wie wird aus Klimaschutz ein Mehr an Kreativität und Beisammensein? Dass Ressourcenschonen auch Spaß machen kann, will das Materialkarussell der Kölner Kultur zeigen, eine Initiative des Green Culture Collective Cologne (GCCC). Darum verwandeln sich vier Kulturinstitutionen in Orte des Austauschs und der Wiederverwertung.

Wegschmeißen ist Verschwendung – das ist keine völlig neue Einsicht. Wie viel Potenzial für Neues in der Wiederverwertung, Umarbeitung und Nachnutzung von Altem steckt, das kann uns auch die Kunst des Mittelalters zeigen.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Manuela Beer
Veranstalter: Museum Schnütgen
Eintritt frei.

Sonntag. 25. August 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Schreine und Steine aus Sankt Pantaleon

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Veronika Stecher
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 31. August 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.