Veranstaltungs­kalender

Donnerstag. 02. Juli 2020, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Mittelalter für Einsteiger: Arnt der Bilderschneider

Führung

Wer ist eigentlich Meister Arnt und was ist ein Bildschneider? So viel sei schon einmal verraten, sein Stil prägte die spätgotische Holzskulptur im deutsch-niederländischen Grenzgebiet und seine Skulpturen bezaubern noch heute durch ihre ganz besondere Lebendigkeit. 

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Christina Clever-Kümper
Veranstalter: Museum Schnütgen

Sonntag. 05. Juli 2020, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter mit Meister Arnt

Führung

Sie haben eine ganz besondere Lebendigkeit, die Figuren, die Bildschnitzer Arnt in Kalkar und Zwolle geschaffen hat. Sein Stil wurde prägend für die spätgotische Holzskulptur im deutsch-niederländischen Grenzgebiet am Niederrhein. Das Museum Schnütgen zeigt die erste umfassende Schau seines Oeuvres, das in den letzten Jahrzehnten zu Recht immer mehr Aufmerksamkeit erfahren hat.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Mittwoch. 08. Juli 2020, 11:00 Uhr | Ferienprogramm

Ein Garten voller Zauberkraft

Kurs

Der Klostergarten von St. Cäcilien war früher kein Ort für ein Picknick oder zum Fußballspielen. Hier wurden Kräuter gegen die unterschiedlichsten Krankheiten angebaut. Das war die Medizin jener Zeit. Und manchmal noch viel mehr. Mit einem »Geruchsmemory« schärfst du deine Sinne und lernt die »Zauberkraft« von Kräutern kennen. Natürlich nimmt am Ende jeder seine ganz persönlichen »Zauberkräuter« mit nach Hause.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Gebühr: € 10,50
Material: € 2,00
Referent: Dr. Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 06.07.2020

Details und Buchung

Freitag. 10. Juli 2020, 16:00 Uhr

Bild|er|leben

Gespräch

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Heute zu Chicart Bailly (zugeschrieben) »Memento mori«, ca. 1520

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 12. Juli 2020, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 17. Juli 2020, 15:00 Uhr | Akademieprogramm

Das Buch in Mittelalter und Renaissance

Führung

Wie entsteht ein Buch im Mittelalter? Und was ist eigentlich eine Inkunabel? Am kleinen, aber feinen Buchbestand des Museum Schnütgen werden grundlegende Merkmale und Begriffe rund ums Thema Buch vermittelt und anschaulich gemacht. Mit Hilfe von Digitalisaten und Faksimiles haben wir die Chance, einmal näher als sonst an die Objekte heranzukommen und in den Büchern richtiggehend zu schmökern.

Treffpunkt: Infothek
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 4,50
Referent: Christina Clever-Kümper
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 10.07.2020

Details und Buchung

Sonntag. 19. Juli 2020, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Dienstag. 21. Juli 2020, 11:00 Uhr | Ferienprogramm

Zeitreise ins Mittelalter: Schreibwerkstatt

Kurs

Stell dir vor, der Computer ist noch nicht erfunden. Bunt- und Filzstifte oder Kugelschreiber gibt es noch nicht und an Papier ist noch gar nicht zu denken. Aber wie wurden dann im Mittelalter Briefe geschrieben oder ganze Bücher hergestellt? Die Untersuchung von Büchern aus dem Mittealter wird dir darauf Antworten geben. Natürlich wird in der Schreibwerksatt hinterher fleißig alles selber ausprobiert

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Gebühr: € 10,50
Material: € 2,00
Referent: Katharina Wagner
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 19.07.2020

Details und Buchung

Sonntag. 26. Juli 2020, 11:00 Uhr | Kinderführung

In der Hand und unter der Lupe

Führung

Hart wie Stein, weich wie Stoff und spitz wie ein Einhorn… Traust du dich, deine Hand in unsere Forscherboxen zu stecken? Du erfühlst die Materialien, aus denen im Mittelalter Kunst gemacht wurde und nimmst die Kunstwerke dann ganz genau unter die Lupe.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Referent: Katharina Wagner
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 26. Juli 2020, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Der Sonntag fängt gut an: mit einem Besuch im Museum Schnütgen und den Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes. Gemeinsam erkunden Sie die Sammlung, entdecken Neuerungen in der Präsentation und lernen die Lieblingsstücke der Kolleg*innen kennen. So erleben Sie das Museum immer wieder aus einem neuen Blickwinkel.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 31. Juli 2020, 11:00 Uhr | Ferienprogramm

Baumeister

Kurs

Wie hält das bloß? Viele der Kirchen in Köln sind schon hunderte Jahre alt und sie stehen immer noch – ganz ohne moderne Technik und moderne Materialien. Finde heraus, wie alt die Cäcilienkirche überhaupt ist und wie sie gebaut worden ist. In kleinen Experimenten kommst du den Baumeistern aus dem Mittealter auf die Spur und konstruierst in der Werkstatt dein eigenes Gebäude.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
Gebühr: € 10,50
Material: € 2,00
Referent: Susanne Lang
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 29.07.2020

Details und Buchung