Veranstaltungs­kalender

Samstag. 01. Juni 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 02. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Elfenbein – Das „weiße Gold“ des Mittelalters

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Monika Buchmüller
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 05. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
O Madonna – Mariendarstellungen im Wechsel der Zeiten

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Rosa-Maria Zinken
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Donnerstag. 06. Juni 2024, 12:30 Uhr

ROMANISCHE MITTAGSPAUSE ST. CÄCILIEN: Hamdelaneh – Strahlen durch die Zeit

Konzert

 Intuitive Musik im ewigen Jetzt: Die Musik von Markus und Alireza, Duo seit 2025, lässt Ost und West einander begegen und hat eine große Weite, ist zart, gefühlvoll, aber auch ausbrechend expressiv. Anlässlich eines Konzertes beim iranischen Frühlingsfest Nouruz lernten sich die beiden Musiker kennen. Daraufhin folgte eine Einladung zum Mittelfest in Cividale del Friuli, Italien, wo auch eine Live-Aufnahme entstand, die unter dem Titel „HAMDELANEH“ – aus einem Herzen – veröffentlicht wurde. Der Titel der CD wurde auch zum Motto für das Duo. – Die Musiker führen durch das Programm.

MARKUS STOCKHAUSEN, TR Flügelhorn ALIREZA MORTAZAVI, Santur

Nur Konzertkasse 15 Euro oder Ticketreservierung unter kontakt@romanischer-sommer.de

Zielgruppe: Alle

Donnerstag. 06. Juni 2024, 16:00 Uhr | Lesewelten

„Ritter Ragnar Drachenherz“

Lesung

Angst auf Burg Königsbart: Der böse Trollkönig hat einen Drachen unter seine Kontrolle gebracht und will damit angreifen! Page Ragnar soll sich deshalb gemeinsam mit den Männern in die feindliche Trollburg schleichen doch plötzlich steht er dem Drachen direkt gegenüber. Im Museum könnt ihr dann weitere Drachen suchen und schauen, ob wirklich alle gefährlich oder manche auch sehr niedlich sind.
Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Anette Thumser und Irina Avgustinovich mit anschließender Führung.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Du erhältst am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, damit du an der Führung teilnehmen kannst.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Referent: Führung: Daniela Rösing / Lesung: Sylvia Knewel
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Donnerstag. 06. Juni 2024, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Mittelalter für Einsteiger: Geräte für den Gottesdienst

Führung

Der Altar steht im Zentrum jedes christlichen Gottesdienstes. Und auf diesem Altar ist ganz schön was los. Wofür all die unterschiedlichen Gefäße und Gerätschaften gut sind und welche theologische Funktion sie erfüllen, lernen Sie an diesem Abend anhand kunstvoller mittelalterlicher Objekte aus dem Museum Schnütgen.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Freitag. 07. Juni 2024, 16:00 Uhr | Programm plus

Recycled?! Mittelalterliche Kunst im Materialkreislauf

Führung

Wir konnten schonmal anders – das wird in dieser Führung besonders deutlich. Das Mittelalter war keine Wegwerfgesellschaft und hat die natürlichen Ressourcen, die oft genug knapp waren, ständig neu verwendet, umgenutzt und neu kontextualisiert. So geben Objekte aus dem Museum Schnütgen Anlass, über Nachhaltigkeit in der Kunst nachzudenken – und zwar durchaus nicht nur im Mittelalter.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 4,50
Referent: Gudrun Säuberlich-Spannagel
Veranstalter: Museumsdienst Köln
zzgl. Eintritt.
Anmeldung bis: 05.06.2024

Details und Buchung

Samstag. 08. Juni 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 09. Juni 2024, 14:00 Uhr | Kinderführung

Ein Einhorn kommt selten allein

Führung

Ist es denn zu fassen, da sitzt doch tatsächlich ein kleines Einhorn im Museum und streckt allen Besuchern frech die Zunge raus. Nicht so frech, aber sehr gut versteckt tummeln sich da noch Drachen, Greifen und sogar geflügelte Pferde. Kannst du Sie finden? Erst einmal gefunden werden sie dir bestimmt gerne ihre Geschichte verraten.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder 9 bis 13
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.

Sonntag. 09. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
O Madonna – Mariendarstellungen im Wechsel der Zeiten

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Rosa-Maria Zinken
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 09. Juni 2024, 15:00 Uhr

Bliskie spotkania ze sztuką Średniowiecza – teraz także w języku polskim (Kunst des Mittelalters erleben – jetzt auch in polnischer Sprache)

Führung

Sztuka sakralna wieków średnich fascynuje bogactwem przedstawień oraz różnorodnością form wyrazu i materiałów. Zapraszamy do ich odkrywania w niepowtarzalnej atmosferze jednej z dawnych romańskich świątyń w Kolonii ! Niebywałe znaczenie miasta będącego w posiadaniu słynnych relikwii Trzech Króli oraz Świętej Urszuli jako centrum pielgrzymkowego średniowiecznej Europy, znalazło artystyczne odzwierciedlenie we wszystkich dziedzinach sztuki i rzemiosła. Najcenniejsze przykłady obejmujące rzeźbę, witraże, tekstylia, wyroby złotnicze i z kości słoniowej będą głównym tematem prezentacji kolekcji Muzeum Schnütgen.

Godzinne zwiedzanie z przewodnikiem jest bezpłatne. Wejściówki otrzymacie Państwo w kasie muzeum pół godziny przed rozpoczęciem bez możliwości wcześniejszej rezerwacji.

Jeden 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung in polnischer Sprache im Museum Schnütgen statt. Tickets erhalten Sie eine halbe Stunde vor der Führung an der Kasse. Keine Voranmeldung. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Lucyna Giesen
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 12. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Das Zeitalter der romanischen Kirchen in Köln

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Paul Georg Wachten
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Freitag. 14. Juni 2024, 16:00 Uhr

Bild|er|leben
Psychologische Bildbetrachtungen nach Dr. Hans-Christian Heiling

Gespräch

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werks vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln und wird so, in Teilen, zu Ihrem Kunstwerk.

Eine Kooperation zwischen Museumsdienst Köln und Department Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net bzw. https://www.instagram.com/bild_erleben/

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 15. Juni 2024, 14:00 Uhr | Kinderwerkstatt

Sag´s durch die Blume

Workshop

Mit Blumen kannst du vieles sagen: Vergiss mich nicht! Ich lieb dich! Verzeihe mir! Das ist nicht nur heute so, auch im Mittalter hatten viele Blumen und Pflanzen eine Bedeutung. Auch im Musuem Schnütgen wachsen einige von Ihnen, nimm Sie unter die Lupe und erfahre mehr über Ihre Botschaft. Im Werkraum wirst du dann selbst zum Gärtner.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Du erhältst am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, damit du an der Führung teilnehmen kannst.

Kostenfrei mit freundlicher Unterstützung durch Kiwanis-Club Köln.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder 9 bis 13
Referent: Dr. Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei.
Anmeldung bis: 10.06.2024

Details und Buchung

Samstag. 15. Juni 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 16. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Das Zeitalter der romanischen Kirchen in Köln

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Paul Georg Wachten
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 19. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Petrus, Johannes und andere – Nebenfiguren in Passionsdarstellungen des Mittelalters

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Herbert Zangerle
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 22. Juni 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 23. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Petrus, Johannes und andere – Nebenfiguren in Passionsdarstellungen des Mittelalters

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Herbert Zangerle
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Mittwoch. 26. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Weißes Gold: profane und sakrale Elfenbeinschnitzereien

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Marianne Hünseler
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Donnerstag. 27. Juni 2024, 15:00 Uhr

Zu Gast bei Freunden – Eine Stunde Stadtgeschichte im Gartenzimmer des Museum Schnütgen
Machabäeraltar und -schrein

Vortrag

Die Ehrenamtler*innen des Arbeitskreises II des Kölnischen Stadtmuseums sind wieder zu Gast im Museum Schnütgen und teilen ihr großes Wissen über die Stadtgeschichte auch mit den Besucher*innen – und zwar im stilvollen Gartenzimmer, mit Blick auf St. Cäcilien.
In dieser Oase inmitten der Stadt berichten sie jeden vierten Donnerstag im Monat mit spannenden Vorträgen und Gesprächen über das Leben im mittelalterlichen Köln. Mit einem anschließenden gemeinsamen Besuch der Dauerausstellung schlägt die Veranstaltung die Brücke zu besonderen Exponaten des Museum Schnütgen (Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln).


Die Veranstaltung ist kostenlos, Teilnehmende müssen lediglich den Eintritt in die Dauerausstellung des Museum Schnütgen bezahlen (6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro).


Eine wunderbare Gelegenheit, durch die reiche Kölner Vergangenheit zu reisen und das Gartenzimmer im denkmalgeschützten 1950er-Jahre-Anbau des Museum Schnütgen zu genießen!

Treffpunkt: Kasse Museum Schnütgen
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Christa Klutmann & Christiane Solzbacher
Veranstalter: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums, Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Samstag. 29. Juni 2024, 15:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

Lust auf Kunst und Mittelalter? Dann auf in das Museum Schnütgen. Die Mitarbeiter*innen des Museumsdienstes geben Ihnen einen Überblick in die Sammlung: über alte Bekannte, Neuankömmlinge und persönlichen Lieblingsstücke. Erleben Sie die Kunst des Mittelalters immer wieder aus einer anderen Perspektive.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.

Sonntag. 30. Juni 2024, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung:
Weißes Gold: profane und sakrale Elfenbeinschnitzereien

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Dr. Marianne Hünseler
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen
Eintritt frei. zzgl. Eintritt.