Veranstaltungs­kalender

Sonntag. 02. Juni 2019, 11:00 Uhr | KinderUndFamilien

Unter der Lupe

Führung

Zahlreiche Kunstwerke im Museum Schnütgen bergen Geheimnisse, die sich erst unter dem Mikroskop oder im Röntgenbild erschließen. Die Sonderausstellung gibt erstmals einen Überblick über die wichtigsten Restaurierungen und kunsttechnologischen Untersuchungen der letzten 25 Jahre.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Familien
Teilnahme für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen den Eintritt. Veranstalter: Museumsdienst Köln

Donnerstag. 06. Juni 2019, 14:30 Uhr

Ein Blick über die Schulter

Führung

Wie wird eigentlich ein mittelalterliches Kunstwerk restauriert? Was im Einzelnen zu tun ist, um ein Jahrhunderte altes Objekt bestmöglich zu bewahren, bleibt für den Museumsbesucher üblicherweise verborgen. Nicht so bei der Veranstaltungsreihe „Ein Blick über die Schulter“ begleitend zur Sonderausstellung im Museum Schnütgen in Kooperation mit der TH Köln. Hier kann die Restaurierung einer farbig bemalten Holzskulptur mit der Darstellung des gekreuzigten Christus live in mehreren Etappen miterlebt werden. Am nächsten Donnerstag, 7.2., von 14.30 bis ca. 19 Uhr und an zwei weiteren KölnTagen, am 4.4. und 6.6., erläutern Studierende der Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften im Dialog mit den Besuchern die notwendigen und möglichen Maßnahmen. Alle Interessierten können kostenlos an dieser Veranstaltung teilnehmen, für alle Kölnerinnen und Kölner ist der Eintritt frei.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museum Schnütgen

Donnerstag. 06. Juni 2019, 16:00 Uhr | MultiplikatorenProgramm

Einführung in das Mittelalter – Das Museum Schnütgen als Lern- und Erlebnisort

Fortbildung

Das Museum Schnütgen präsentiert derzeit zahlreiche Leihgaben aus dem Kölnischen Stadtmuseum zu dem Thema „Mittelalter“. In diesem Zusammenhang kann man die bekannte große Stadtansicht von Anton Woensam aus dem Jahre 1531 bewundern und neben Darstellungen des Kölner Stadtwappens, Ursulabüsten, Prophetenfiguren aus dem Rathaus sind die Aspekte Alltag und „Wehrhafte Stadt“ im Mittelalter im Museum Schnütgen sehr gut abgebildet. Des Weiteren stellen wir Ihnen unsere Anfasssammlung vor, zu der z.B. eine originale Ritterrüstung gehört.

Ziel der Fortbildung ist es, das Museum Schnütgen als Lern- und Erlebnisort rund um das Thema Mittelalter zu entdecken. Vorschulkinder können hier Materialien und ihre Eigenschaften kennenlernen, Kommunikationsfähigkeit trainieren und erste historische Kompetenzen erwerben.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erzieher
Referent: Ipek Sirena Krutsch, Julia Müller, N. N.
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 30.05.2019

Details und Buchung

Donnerstag. 06. Juni 2019, 18:00 Uhr | AbendsImMuseum

Mittelalter für Einsteiger: Einführung in die Ikonographie

Führung

Neues Testament und apokryphe Schriften bilden die literarische Grundlage für vielfigurige Szenen – z. B. zu Geburt und Passion Christi – die auf spätgotischen Schnitzaltären und Retabelfragmenten zu sehen sind. Diese Texte werden von der Ikonographie herangezogen, die sich mit dem Thema/Gegenstand und der Bedeutung eines Kunstwerks beschäftigt.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: N.N.
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 09. Juni 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

In dieser neuen Reihe führen jeden Sonntag Vormittag Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museumsdienstes durch die Sammlung des Museums, zeigen ihre Lieblingsobjekte, vermitteln Überblicke und machen auf Neuerungen in der Präsentation aufmerksam. Jeden Sonntag erschließt sich so das Museum neu, jedesmal aus einem anderen Blickwinkel!

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Freitag. 14. Juni 2019, 16:00 Uhr

Bild|er|leben

Gespräch

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 16. Juni 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

In dieser neuen Reihe führen jeden Sonntag Vormittag Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museumsdienstes durch die Sammlung des Museums, zeigen ihre Lieblingsobjekte, vermitteln Überblicke und machen auf Neuerungen in der Präsentation aufmerksam. Jeden Sonntag erschließt sich so das Museum neu, jedesmal aus einem anderen Blickwinkel!

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Samstag. 22. Juni 2019, 14:00 Uhr | MuseumKinderZeit

Buntes Glas erzählt Geschichten

Kurs

Das ist hier alles so schön bunt! Die Glasfenster aus dem Mittelalter sind aber nicht nur schön, sondern können uns auch viel erzählen: von dem Mönch Bernhard, kleinen Engeln und bösen Teufeln. Wie würde denn euer eigenes Glasfenster aussehen?

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
Gebühr: € 9,00
Material: € 2,00
Referent: Dr. Daniela Rösing
Veranstalter: Museumsdienst Köln
Anmeldung bis: 20.06.2019

Details und Buchung

Sonntag. 23. Juni 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

In dieser neuen Reihe führen jeden Sonntag Vormittag Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museumsdienstes durch die Sammlung des Museums, zeigen ihre Lieblingsobjekte, vermitteln Überblicke und machen auf Neuerungen in der Präsentation aufmerksam. Jeden Sonntag erschließt sich so das Museum neu, jedesmal aus einem anderen Blickwinkel!

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 30. Juni 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter

Führung

In dieser neuen Reihe führen jeden Sonntag Vormittag Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museumsdienstes durch die Sammlung des Museums, zeigen ihre Lieblingsobjekte, vermitteln Überblicke und machen auf Neuerungen in der Präsentation aufmerksam. Jeden Sonntag erschließt sich so das Museum neu, jedesmal aus einem anderen Blickwinkel!

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln