Freundeskreis Museum Schnütgen

Pro Arte Medii Aevi

Durch Ihre Mitgliedschaft im Freundeskreis unterstützen Sie das Museum Schnütgen in seinen Aktivitäten. Dazu zählen Neuerwerbungen, Restaurierungen, Ausstellungen und Forschungsvorhaben, aber auch besondere Veranstaltungen, Vermittlungsangebote und die Öffentlichkeitsarbeit.
Der Freundeskreis verbindet Menschen, die sich für die durch das Museum und seine Sammlungen verkörperten Werte interessieren und engagieren.
Unter dem Namen Pro Arte Medii Aevi (Für die Kunst des Mittelalters) hat sich der Freundeskreis 1956 kurz nach der Wiedereröffnung des Museums in der romanischen Basilika St. Cäcilien gegründet. Er ist verankert im bürgerschaftlichen Engagement für die Stadt Köln und offen für neue Mitglieder und Initiativen.

Mitgliedschaft

Mitglieder genießen freien Eintritt in die Schausammlung und in die Sonderausstellungen des Museum Schnütgen sowie freien Eintritt in das Hessische Landesmuseum Darmstadt.
Sie sind eingeladen zu besonderen Führungen, Vorträgen und Veranstaltungen im Museum und zu exklusiven Exkursionen unter fachkundiger Führung.

weitere Informationen

Neuerwerbungen und Schenkungen

Im Laufe seines über 50-jährigen Bestehens hat sich der Freundeskreis an zahlreichen Neuerwerbungen des Museums beteiligt. Darüber hinaus haben einzelne Mitglieder und andere Personen dem Museum bedeutende Kunstwerke als individuelle Schenkungen oder Vermächtnisse überlassen. Wenn Sie ein Kunstwerk besitzen, das Sie sich auf Dauer im Museum Schnütgen vorstellen können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

weitere Informationen

Restaurierungen

Mit Unterstützung des Freundeskreises konnten bereits zahlreiche Restaurierungen durchgeführt werden. Im Rahmen der Aktion „Lassen wir sie nicht verschimmeln“ haben Mitglieder des Freundeskreises individuelle Restaurierungspatenschaften übernommen.
Noch immer benötigen viele Kunstwerke des Museums dringend eine Restaurierung oder Konservierung. Einige Hauptwerke der Sammlung könnten durch eine größere Maßnahme viel von ihrem ursprünglichen Glanz zurückgewinnen. Wenn Sie eine Restaurierung unterstützen oder eine Patenschaft für ein Kunstwerk übernehmen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

Besondere Projekte

Immer wieder haben der Freundeskreis und individuelle Stifter das Museum bei der Realisierung besonderer Projekte finanziell und organisatorisch unbürokratisch unterstützt. Für die Flexibilität der Arbeit des Museums bedeutet dies eine erhebliche Erleichterung.

weitere Informationen