Calendar

These talks are offered only in German.

Mittwoch. 11. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung: Blütenzauber im Dezember

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Ursula Frank
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen

Freitag. 13. Dezember 2019, 16:00 Uhr

Bild|er|leben

Gespräch

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Heute zu: „Letztes Abendmahl“

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 15. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter – mal ganz anders: Skulptur im Blick der Kamera

Führung

Was passiert, wenn mittelalterliche Skulpturen einem Fotografen Modell stehen? Alfred Tritschler (1905–1970) hat kurz nach dem Zweiten Weltkrieg über einhundert Meisterwerke aus dem Museum auf ganz besondere Weise fotografiert. Herausgekommen sind keine einfachen Objektfotografien, sondern richtige Porträts der Skulpturen im Museum. Was das Medium „Foto“ mit einem Kunstwerk alles anstellen kann, können Sie im Rahmen dieser Ausstellung aus immer wieder neuen Blickwinkeln erfahren. Und wenn Sie mögen, bringen Sie doch eine Kamera mit und probieren Sie es selbst einmal aus. Oder Sie zücken einfach die Handykamera. Gern auch in der Dauerausstellung.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 2,00
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 15. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung: Blütenzauber im Dezember

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Ursula Frank
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen

Sonntag. 15. Dezember 2019, 15:00 Uhr | Lesewelten

Zilly und Zingaro. Der Rüpelritter.

Lesung

Auf ihrem wilden Ritt durch die Lüfte entdecken Zilly und Zingaro eine Ritterburg. Da müssen sie hin! Kurzerhand schwingt Zilly ihren Zauberstab und ABRAKADABRA finden sich die beiden in einem echten Ritterturnier wieder. Der riesige Ritter Roderick scheint nicht nur der größte Rüpel im Land zu sein, sondern auch der Allerstärkste. Aber dann tritt Ritter Zingaro an und bietet ihm die Stirn…

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Korky Paul/Valerie Thomas/Übersetzung: Ulli Günther und Herbert Günther.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Mittwoch. 18. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung: Körpersprache und Gesten am Beispiel der Verkündigung an Maria und der Geburt Christi

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Rosa Girards
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen

Donnerstag. 19. Dezember 2019, 15:00 Uhr

Eine Stunde Stadtgeschichte

Vortrag

Der ehrenamtliche Arbeitskreis Zeughaus im Stadtmuseum hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Einmal monatlich sollen Vorträge zur Kölner Stadtgeschichte im Gartenzimmer des Museum Schnütgen stattfinden und damit die Brücke zur Sammlung mittelalterlicher Kunst schlagen. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Stadtmuseums und des Museum Schnütgen.

Veranstaltungsort ist jeweils das Gartenzimmer im Museum Schnütgen

Thema: Alte Weihnachtsgeschichten

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Agnes Rosendahl / Peter Richerzhagen
Veranstalter: Museum Schnütgen

Sonntag. 22. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter – mal ganz anders: Skulptur im Blick der Kamera

Führung

Was passiert, wenn mittelalterliche Skulpturen einem Fotografen Modell stehen? Alfred Tritschler (1905–1970) hat kurz nach dem Zweiten Weltkrieg über einhundert Meisterwerke aus dem Museum auf ganz besondere Weise fotografiert. Herausgekommen sind keine einfachen Objektfotografien, sondern richtige Porträts der Skulpturen im Museum. Was das Medium „Foto“ mit einem Kunstwerk alles anstellen kann, können Sie im Rahmen dieser Ausstellung aus immer wieder neuen Blickwinkeln erfahren. Und wenn Sie mögen, bringen Sie doch eine Kamera mit und probieren Sie es selbst einmal aus. Oder Sie zücken einfach die Handykamera. Gern auch in der Dauerausstellung.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 2,00
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 22. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung: Körpersprache und Gesten am Beispiel der Verkündigung an Maria und der Geburt Christi

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Rosa Girards
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen

Sonntag. 29. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Eine Stunde Mittelalter – mal ganz anders: Skulptur im Blick der Kamera

Führung

Was passiert, wenn mittelalterliche Skulpturen einem Fotografen Modell stehen? Alfred Tritschler (1905–1970) hat kurz nach dem Zweiten Weltkrieg über einhundert Meisterwerke aus dem Museum auf ganz besondere Weise fotografiert. Herausgekommen sind keine einfachen Objektfotografien, sondern richtige Porträts der Skulpturen im Museum. Was das Medium „Foto“ mit einem Kunstwerk alles anstellen kann, können Sie im Rahmen dieser Ausstellung aus immer wieder neuen Blickwinkeln erfahren. Und wenn Sie mögen, bringen Sie doch eine Kamera mit und probieren Sie es selbst einmal aus. Oder Sie zücken einfach die Handykamera. Gern auch in der Dauerausstellung.

Treffpunkt: Infotheke
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 2,00
Veranstalter: Museumsdienst Köln

Sonntag. 29. Dezember 2019, 14:30 Uhr

Wege durch die Sammlung: Weihnachten im Museum Schnütgen

Führung

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Klaus Trier
Veranstalter: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen