Besondere Projekte

Besondere Projekte des Freundeskreises und individuelle
Zuwendungen – eine Auswahl seit 2010

2014

Die Ausstellung des bronzenen Taufbeckens aus dem Hildesheimer Dom von März bis Juni wurde ausschließlich durch den Freundeskreis ermöglicht, der die Kosten für Transport, Versicherung und Präsentation vollständig übernommen hat.

Die Cäcilienkonzerte 2014 in Zusammenarbeit mit ZAMUS und der Kunststiftung NRW konnten nur mit der organisatorischen und finanziellen Unterstützung des Freundeskreises realisiert werden.

2013

Die Cäcilienkonzerte 2013 in Zusammenarbeit mit ZAMUS und der Kunststiftung NRW konnten nur mit der organisatorischen und finanziellen Unterstützung des Freundeskreises realisiert werden.

Für sieben Monate hat der Freundeskreis dem Museum ein zusätzliches Volontariat finanziert.

2011

Unterstützung der Sonderausstellung „Glanz und Größe des Mittelalters“.

2010

Für ein Jahr personelle Unterstützung des Museums auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit.

 
zurück